Betriebliche-Vorsorge – Ihr Vorsprung als Arbeitgeber

Im zunehmenden Wettbewerb um die besten Mitarbeiter, sind Arbeitgeber ständig gefordert. Die Belegschaft ist häufig das wichtigste Kapital in den Unternehmen. Mit den richtigen Ideen und Maßnahmen der Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern lassen sich Rekrutierungs- und Fluktuationskosten sowie krankheitsbedingte Ausfallkosten nachhaltig reduzieren.

Seit über 20 Jahren berät unser Maklerunternehmen zahlreiche Firmen bei der Ausgestaltung intelligenter betrieblicher Versorgungssysteme und begleitet schließlich deren Mitarbeiter. Dabei sind Fingerspitzengefühl und Empathie genauso wichtig, wie die saubere fachliche Beratung und verlässliche Begleitung in Vertrags- und Leistungsangelegenheiten. Mehrere fundierte Aus- und Weiterbildungen inkl. DMA- und IHK-Abschlüsse in diesem Spezialgebiet können Sie von uns voraussetzen.

Gesetzliche, steuerliche und arbeitsrechtliche Vorschriften müssen natürlich beachtet und eingehalten werden. Eine saubere Versorgungsordnung oder Betriebsvereinbarung stellt häufig eine wichtige Grundlage dafür dar. Bestehende Lösungen bzw. Einzelverträge werden mit einbezogen. Dazu arbeiten wir mit spezialisierten Rechtsanwälten und Rentenberatern zusammen.

Qualifizierte Mitarbeiter achten neben einer anspruchsvollen Aufgabe und dem passenden Gehalt verstärkt darauf, welche Zusatzleistungen ein potenzieller Arbeitgeber bietet. Doch welche Maßnahmen werden überhaupt geschätzt? Lassen Sie sich dazu von uns individuell beraten. Wir unterstützen Sie bei der Findung der zu Ihrem Unternehmen passenden Maßnahmen, erarbeiten mit Ihnen ein Konzept und begleiten dieses zuverlässig.

Benefit-Konzepte

Zu einer cleveren Lohngestaltung kann auch die Einbeziehung von steuerfreien und pauschalbesteuerten Bonus- und Benefit-Programmen gehören.

Mit einer Lohnkostenoptimierung (LKO) versuchen die Unternehmen, Ihre Personalnebenkosten nicht unnötig auszudehnen und dennoch wirksame und motivierende Gehaltsbausteine zu implementieren. Wichtig bei diesem Thema ist die zentrale Verwaltung, einfache Handhabung und komplette Kostenübersicht, zu jeder Zeit.

Aus unserer Sicht ist das App-basiert, mit verlässlichen Schnittstellen zu den Abrechnungsprogrammen, am effizientesten möglich. Dazu arbeiten wir mit dem renommierten Sart-Up LOFINO GmbH zusammen.

Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Betriebliche Altersversorgung (bAV) ist der Sammelbegriff für alle finanziellen Leistungen, die ein Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer zur Altersversorgung, Versorgung von Hinterbliebenen bei Tod oder zur Invaliditätsversorgung bei Erwerbs- oder Berufsunfähigkeit zusagt.

Betriebsrenten sind für viele Arbeitnehmer eine sinnvolle Möglichkeit, Einbußen in der gesetzlichen Rentenversicherung zu kompensieren. Eine effiziente und hochflexible betriebliche Altersvorsorge (bAV), bei kapitalstarken Versicherern, sollte dabei Standard sein. Immer mehr Unternehmen lassen sich von einem attraktiven „Dienstalter-abhängigen“ Arbeitgeberzuschuss überzeugen.

Seit 2019 wurden für Neuverträge (2022 für Bestandsverträge) die bAV durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz weiter gefestigt. Die Arbeitgeber wurden nun verpflichtet, die eigene Sozialversicherungsersparnis zum Großteil an die Arbeitnehmer weiterzureichen.

Bei der Verwaltung dieser Lösungen unterstützen wir die HR-Abteilungen zuverlässig.

Betriebliche Krankenversicherung (bKV)

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist eine private Krankenzusatzversicherung für Mitarbeiter. Damit heben sich Unternehmen vom brancheninternen Wettbewerb deutlich ab, da dieses Thema die meisten Mitbewerber noch gar nicht auf dem Schirm haben. Im Gegensatz zur betrieblichen Altersvorsorge erleben die Mitarbeiter sehr zeitnah enorme Mehrwerte.

Stellen Sie sich vor, dass künftig alle Mitarbeiter Ihrer Firma Privatpatienten in Krankenhäusern oder Privatkliniken sein könnten, oder für alle Mitarbeiter der mäßige gesetzliche Zahnersatz auf 90% aufgestockt werden könnte. Vielleicht wäre es für Sie als Unternehmer auch interessant, Vorsorge und Prävention besonders zu fördern. Mit diesen oder weiteren Bausteinen können Unternehmen neue Wege gehen, um die Mitarbeiter bei deren höchsten Gut wirkungsvoll zu unterstützen: Der Gesundheit!

Folgende Merkmale sind dabei besonders hervorzuheben:

  • Aufnahme der Mitarbeiter ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten
  • Flexible Tarifgestaltung, einheitlicher Beitrag (unabhängig vom Alter)
  • Unkomplizierte und schnelle Umsetzung
  • Vorsprung auf dem Fachkräftemarkt
  • Stärkung der Mitarbeiterbindung und -motivation
  • Senkung der krankheitsbedingten Ausfallzeiten
  • Geringer Verwaltungsaufwand
  • Geringe Kosten / hohe Wirkung
Betriebliche Unfallversicherung (bUV)

Mit der betrieblichen Unfallversicherung schützen Sie Ihre Mitarbeiter weltweit und rund um die Uhr vor den finanziellen Folgen eines Unfalls, während der Freizeit oder der Arbeitszeit. Der Versicherungsschutz wird als günstiger Gruppenvertrag für die gesamte Belegschaft oder für bestimmte Gruppen vereinbart und reicht von den Zahlungen von Verletztengeldern über die Auszahlung einmaliger Kapitalleistungen bis zur Zahlung lebenslanger Unfallrenten. Eine betriebliche Unfallversicherung ermöglicht Unternehmen, wertvolle Leistungen für Mitarbeiter zu gewährleisten und ist darüber hinaus als attraktive Sozialleistung ein wertvolles Instrument zur Mitarbeiterbindung.

Wenn Sie sich intensiver mit dem Thema auseinandersetzen möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Vielleicht finden wir einen Weg der Zusammenarbeit.

Enrico Glöditzsch

Geschäftsführer /
Versicherungsmakler
Fachberater Betriebliche Vorsorge (IHK)
Fachberater Betriebliche Krankenversicherung (IHK)

Tel.: +49 (351) 314 69 930
Mobil: +49 (172) 344 14 10
Mail: enrico.gloeditzsch@ffp-dresden.de

Kontaktieren Sie uns

Auf dem schnellsten Weg zur unabhängigen Beratung. Parkplätze finden Sie ausreichend vor unserem Büro. Wir wünschen Ihnen eine angenehme und entspannte Fahrt zu uns.

Freie Finanzplanung Dresden GmbH
Bergmannstraße 21, 01309 Dresden

E-Mail: info@ffp-dresden.de
Tel.: +49 (351) 314 69 930

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum